Bauer Electronic GmbH
Hauptplatz 4
3243 St. Leonhard/Forst
shop.bauerredzac.at
Route auf Google Maps planen
Öffnet Bald
Mo
08:30 - 12:00
14:00 - 18:00
Di
08:30 - 12:00
14:00 - 18:00
Mi
08:30 - 12:00
14:00 - 18:00
Do
08:30 - 12:00
14:00 - 19:00
Fr
08:30 - 12:00
14:00 - 18:00
Sa
08:30 - 13:00
Weihnachtssamstage
08:30 - 17:00
Alle Filter entfernen
Filteroptionen werden geladen
4 Treffer gefunden

Taschenlampen von RED ZAC sorgen für mehr Helligkeit

Bei der Taschenlampe handelt es sich um ein nützliches Gerät, das in keinem Haushalt fehlen sollte. Ob beim Heimwerken oder unterwegs auf Abenteuern – als tragbares elektrisches Licht ist die Taschenlampe dank der vielen Einsatzmöglichkeiten im Alltag nahezu unverzichtbar. Vor allem in Ausnahmesituationen, wie bei einem Stromausfall oder einer Autopanne in der Dunkelheit, ist eine solche Lampe ein unverzichtbares Hilfsmittel. Sie suchen nach einer verlässlichen Arbeitsleuchte, einer praktischen Stirnlampe oder einer herkömmlichen Taschenlampe in guter Qualität für Haushalt und Freizeit? Dann stöbern Sie durch das breitgefächerte Angebot im Onlineshop von RED ZAC und bereiten Sie sich mit der passenden Taschenlampe auf schlechte Sichtverhältnisse vor! 

 

Welche Modelle stehen zur Auswahl? 

Taschenlampe ist nicht gleich Taschenlampe. Das tragbare elektrische Licht gibt es in verschiedenen Ausführungen, die sich für unterschiedliche Einsatzbereiche in- und outdoor eignen:

  • Die Stablampe ist der Klassiker unter den Taschenlampen. Sie ist in variierenden Größen und Varianten erhältlich und als mobile Leuchte deshalb so beliebt, weil damit einerseits weiträumige Flächen ausgeleuchtet und andererseits bestimmte Objekte flexibel fokussiert und erhellt werden können. Nehmen Sie die Lampe mit zum Spazieren, zum Camping oder in die Werkstatt.  

  • Handlampen bzw. Arbeitslampen werden gleich wie Stablampen verwendet, unterscheiden sich aber dadurch, dass sie einen zusätzlichen Haltegriff und eine höhere Leuchtleistung haben sowie meist ein wenig größer und schwerer sind. Damit orientieren Sie sich draußen im Dunkeln problemlos, ebenso wie Sie damit bequem in der Werkstatt arbeiten können. 

  • Stirnlampen werden, wie der Name schon andeutet, am Kopf getragen, indem man sie mit Gurten befestigt. Ein großer Vorteil dieser Variante ist, dass der Träger beide Hände frei hat und der Lichtkegel automatisch der Kopfbewegung folgt. Handwerken bei schwacher Beleuchtung wird mit dieser Taschenlampe ebenso möglich wie eine nächtliche Mountainbike-Tour. 

  • Mini-Taschenlampen sind klein im Format und groß in der Leuchtkraft – die Mini-Ausführungen in Form eines Schlüsselanhängers oder Stiftes lassen sich dank ihrer handlichen Größe in jeder Tasche mitführen. Besonders in Notfällen kann es sehr hilfreich sein, ein kleines, aber kräftiges Licht griffbereit zu haben. 

 

Akku oder Batterie? LED? Darauf ist zu achten! 

Neben einer guten Leuchtleistung sind Größe und Gewicht zentrale Faktoren für eine gute Handhabung der Taschenlampe. Auch leichte, kleine Lampen können dank der fortschrittlichen Technik als starke und robuste Lichtquellen fungieren. Darüber hinaus sollte man beim Kauf auf einen sparsamen Verbrauch achten – hier punkten vor allem LED-Lampen – und überlegen, welche Energiequelle für den vorgesehenen Einsatzzweck am sinnvollsten ist: Batterie, Akku, solarbetrieben, USB-Anschluss oder doch lieber mit Dynamo-Kurbel? Eine Halterung zum bequemen Positionieren der Lampe kann ebenfalls von Nutzen sein. Entdecken Sie das vielfältige Sortiment online bei RED ZAC und finden Sie das passende Modell!