Um diese Website optimal gestalten und laufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Anwendungen und Zusatzfunktionalitäten dieser Website nutzen zu können. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie hier. Ich bin einverstanden
Preis
809,- €
EPS35112XM edelstahl/​cleansteel
AEG Einbau-Elektro-Herd
Preis
809,- €

EPS35112XM edelstahl/​cleansteel

AEG Einbau-Elektro-Herd

Highlights

  • Safe To Touch hält die Ofentür kühl und damit kann sie sicher berührt werden
  • Multilevel Cooking (mehrstufiges Kochen) – Garen Sie Gerichte gleichmäßig mit diesem Backofen dank des zusätzlichen Heizringelements
  • SteamBake Backofen mit Feuchtigkeitszugabe
  • Pyrolytische Selbstreinigung, 2-stufig
  • MaxiKlasse™ mit extra großem Garraum
  • Versenkknebel mit Edelstahlkappen
  • Elektronikuhr mit Timerfunktionen
  • Elektronische Temperaturregelung, Temperaturbereich von 30°C - 300°C, Temperaturvorschlag, Restwärmeanzeige und -nutzung
  • Leichtreinigungstür und -ausstattung, glatte Innenwände aus Longclean-Emaille
Beschreibung Technische Details Produktdatenblatt (PDF) Energieeffizienz / Verbrauchswerte
Preis
809,- €
60 Monate Herstellergarantie
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand- bzw. Lieferkosten

Lagernd bei Händlern

Energieeffizienz / Verbrauchswerte

  • Energieeffizienzklasse
  • Energieverbrauch bei Heißluft/Umluft (kWh) 0.69
  • Energieverbrauch bei Ober-+Unterhitze (kWh) 0.99
  • Innenraum-Volumen (l) 71
  • Backrohrvolumen Backrohrvolumen: Large
Beschreibung
Zugabe von Dampf für knusprige Backergebnisse
Zusätzlich zu all den Standard-Backofenfunktionen erzeugt die SteamBake-Funktion zu Beginn des Backvorgangs Dampf. Dadurch bleibt der Teig auf der Oberfläche feucht, die Backwaren bekommen eine goldene und schmackhafte Kruste.

Der Backofen mit Selbstreinigungsfunktion
Mit Aktivierung der Pyrolyse-Selbstreinigungsfunktion werden Schmutz, Fett und Essensreste im Ofen in Asche verwandelt. Diese können sie ganz leicht mit einem feuchten Tuch abwischen.

Erwarten Sie gleichmäßiges Garen, jedes Mal
Die goldbraune Kruste auf einem Kartoffelgratin. Die Kruste eines Rinderfilets. Ein richtig saftiger und üppiger Schokoladenkuchen. Um jedes Mal gleichmäßige Ergebnisse zu erzielen, muss die Hitze präzise gesteuert und gleichmäßig im Backofen verteilt.
mehr anzeigen weniger anzeigen
Technische Details
  • Elektrischer Anschluß
    • Energieeffizienzindex 81,2
    • Anschlußwert 220-240V 50/60Hz Netzanschluss
    • 16 A Absicherung ja 16 A Absicherung

      Geräte zum Betrieb an 16 A Stromkreisen.
  • Leistungseigenschaften
    • Angaben nach 2010/30/EU ja
    • Energieeffizienzspektrum Spektrum [A+++ bis D]
    • Geräusch-Schallleistung (dB) 48 Geräusch-Schalleistung

      A-bewerteter Schalleistungspegel. Je höher der Wert, um so lauter ist das Geäusch. 2 dB mehr sind kaum wahrnehmbar.
      10 dB mehr werden als doppelt so laut empfunden.

      Die hier verwendeten Schalleistungspegel sind mit den in dB(A) angegebenen Schalldruckpegeln (z. B. Verkehr, Arbeitsplatz) nicht vergleichbar.
    • Anschlusswert (kW) 11,3
    • Steuerung elektr. Steuerung
  • Automatik-Funktionen
    • Demo-Mode ja
  • Waffeleisen-Ausstattung
    • Beschichtung CleanEmail-Innenraum-Beschichtung
  • Leistungseigensch. Backofen (allgemein)
    • max. Temperatur (°C) Leistungsdaten 300
  • Bedienung
    • Dampfstoß-Funktion ja
    • Info-Service ja
    • Zeitschaltautomatik Zeitschaltautomatik für Backofen
    • Restwärmeanzeige ja Restwärmeanzeige

      Anzeige der Platten, deren Temperatur noch einen gewissen Grenzwert überschreitet.

      Dies dient einerseits der Sicherheit, andererseits kann die vorhandene Wärme z. B. zum Nachgaren oder Warmhalten genutzt werden.
    • gradgenaue Temperaturregelung ja
    • min. Gradzahl der Temperaturanzeige 30
    • max. Gradzahl der Temperaturanzeige 300
    • Brat-/ Backtabelle ja
    • Elektronik-Uhr ja Elektronik-Uhr

      Elektronische Zeitanzeige (meist LED-Anzeige). In der Regel
      dient sie nicht nur der einfachen Angabe der Uhrzeit, sondern schließt diverse Timerfunktionen mit ein. Dazu gehören z.B. das zeitgesteuerte Ein-/Ausschalten bestimmter Funktionen, Kurz- zeitwecker etc..
    • Abschaltautomatik Abschaltautomatik für Backofen Abschaltautomatik

      Für jede Einstellung ist eine maximale Betriebsdauer pro- grammiert. Sobald diese Zeit überschritten wird, schaltet das Gerät oder die Funktion automatisch ab.
      Eine andere Möglichkeit der Abschaltautomatik ist eine variable oder feste Zeit, die man z.B. selbst programmieren kann, oder vom Hersteller schon vorkonfiguriert ist. Wenn man z.B. eine Zeit von 3 Stunden angegeben hat schaltet die Auto- matik das Gerät selbstständig ab.
    • Funktionsverrieglung/Kindersicherung ja
    • Countdown-Timer/Kurzzeitwecker ja
    • versenkbare Schalter ja
    • Anzahl der Kochzonenregler 4
    • Vorschlagstemperaturen ja Vorschlagstemperaturen

      Bei der Wahl einer bestimmten Back-/Garfunktion wird auto- matisch die dazugehörige optimale Temperatur für die Zu- bereitung angezeigt.
    • Drehregler für Kochzonen ja
    • Drehregler für Backofen-Funktionswahl ja
    • Backofen-Temperaturwahl Drehregler für Backofen-Temperatur
    • Start-Vorwahl ja
  • Backofen-Funktionen
    • Heißluft + Dampffunktion ja
    • Grillen mit Heißluft ja
    • Pizza-Stufe ja Pizza-Stufe

      Dieses spezielle Backprogramm schafft traditionelle Holz- ofen-Bedingungen. So bekommt die Pizza einen knusprigen Boden, und der Belag bleibt trotzdem schön saftig.
    • Heißluft/Umluft ja
    • Unterhitze ja
    • Grill ja
    • Ober-/Unterhitze ja
  • Backofen-Ausstattung
    • Anzahl der Innenräume 1
    • Restwärmeausnutzung ja Restwärmeausnutzung

      Ein wirkungsvolles Detail zum Energiesparen: Die Elektronik entscheidet selbständig, wann die vorhandene Wärme zum Fertiggaren ausreicht, und schaltet rechtzeitig die Heizung aus. Dies ist möglich unter Einsatz eines Speisethermometers sowie bei programmierter Garzeit.
    • Aufnahmegitter für Backbleche ja
    • Anzahl der Backofen-Lampen 1
    • Backofen-Beleuchtung Innenraum-Halogen-Beleuchtung
    • Leicht-Reinigungssystem ja Leicht-Reinigungs-System

      Allgemein gehaltener Begriff für konstruktionsbedingte Reinigungshilfen bei Backöfen.
      Dies kann z.B. die Verwendung von katalytischen Selbstreinigungsblechen im Innenraum beinhalten oder auch die Auskleidung mit speziellen Email-Beschichtungen.
      Im Gegensatz zur pyrolytischen Selbstreinigung arbeitet dieses System nicht mit Übertemperatur.
    • pyrolytische Selbstreinigung ja pyrolytische Selbstreinigung

      Durch Aufheizen des Backofeninnenraums auf 500 Grad zerfallen alle Verschmutzungen und Speiserückstände zu einem kleinen Rest Asche, der leicht auszuwischen ist.
      Die Betriebsdauer für die Selbstreinigung kann unterschiedlich lang sein (je nach Verschmutzungsgrad) und beträgt zwischen 90 und 120 Min.
      Es ist darauf zu achten, daß bei der sehr hohen Temperatur, die Außenaufheizung der Backofen-Tür wesentlich höher sein kann als bei normalem Betrieb.
    • Kühlgebläse zur Schrankentlüftung ja
  • Zubehör
    • Anzahl der Backbleche 1
    • Kombi Back-/Grillrost ja
  • Gehäuse-Eigenschaften
    • Kühle Front ja
    • Backofentür-Gestaltung Backofentür mit Sichtfenster
    • Breite (cm) 59,5
    • Höhe (cm) 59,4
    • Tiefe (cm) 56,7
    • Gewicht (kg) 38
  • Farben
    • Gehäuse-Farben edelstahl
  • Einbau-Eigenschaften
    • Nischen-Breite (cm) 56
    • Nischen-Höhe (cm) 60
    • Nischen-Tiefe (cm) 55
mehr anzeigen weniger anzeigen