Um diese Website optimal gestalten und laufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Anwendungen und Zusatzfunktionalitäten dieser Website nutzen zu können. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie hier. Ich bin einverstanden
Preis
319,- €
Gültigkeit 08.11.2019 - 23.11.2019, solange der Vorrat reicht
54891 DIR3505MSCBT schwarz
Hama Heimradio
Preis
319,- €
Gültigkeit 08.11.2019 - 23.11.2019, solange der Vorrat reicht

54891 DIR3505MSCBT schwarz

Hama Heimradio

Highlights

  • Ausgangsleistung (RMS) 40 W
  • UKW/DAB+/Internetradio
  • Teleskopantenne
  • Bluetooth
  • UPnP
  • WLAN
  • Fernbedienung
Beschreibung Technische Details
- 6%
statt bisher 339,- € jetzt 20,- € günstiger
jetzt nur 319,- €
Gültigkeit 08.11.2019 - 23.11.2019, solange der Vorrat reicht
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand- bzw. Lieferkosten

Lagernd im Versandlager und bei HändlernInnerhalb von 1-2 Werktagen bei Ihnen oder abholbereit bei Ihrem Händler

Beschreibung
Mit CD-Schublade!
mehr anzeigen weniger anzeigen
Technische Details
  • Radio-Empfänger bestehend aus:
    • Tuner PLL-Synthesizer-Tuner PLL-Synthesizer-Tuner

      Bei diesem Tuner-Typ wird die gewünschte Abstimmfrequenz durch Frequenzteilung eines VCO ( Spannungsgesteuerter Oszillator ) gewonnen.
      Die vom VCO erzeugte Frequenz durchläuft einen variablen Frequenzteiler, dessen Ausgangsfrequenz wird in einer PLL-Schaltung ( Phase-locked-loop =Frequenzvergleicher ) mit einer stabilen Bezugsfrequenz ( Referenz- Quarzoszillator ) verglichen.
      Aus dem Vergleich entsteht eine Abstimmspannung für den VCO, dieser erzeugt die eigentliche Tunerabstimmfrequenz.

      PLL-Synthesizer-Tuner lassen sich bequem digital abstimmen (einstellen des Teilerfaktors per Datenwort ) und sind sehr frequenzgenau. Die Frequenzkonstanz wird im wesentlichen durch die Stabilität des Referenzoszillators bestimmt.
  • Bedienung/Anzeigen
    • Fernbedienung ja
  • Leistungs-/Klangeigenschaften
    • Internet-Musikwiedergabe ja
    • Upnp (Universal plug & play) ja Upnp (Universal plug & play)

      Universal Plug and Play (UPnP) dient zur herstellerübergreifenden Ansteuerung von Geräten (Stereoanlagen, Router, Drucker, Haussteuerungen) über ein IP-basierendes Netzwerk, mit oder ohne zentrale Kontrolle durch ein Residential Gateway. Es basiert auf einer Reihe von standardisierten Netzwerkprotokollen und Datenformaten.

      UPnP wurde ursprünglich von der Firma Microsoft eingeführt; heute spezifiziert das UPnP-Forum den UPnP-Standard und zertifiziert Geräte, die dem Standard entsprechen.

      (Quelle:wikipedia)
  • Spannungsversorgung
    • Spannungsversorg. über externes Netzteil ja
  • Audio-Teil
    • Musikleistung (W) 40 Musikleistung (Watt) pro Kanal

      Angabe der Musikleistung je Kanal.
      Musikleistung: Die Leistung, die ein Verstärker theoretisch an einem Lautsprecher abgeben könnte. Sie liegt immer über der Sinus-oder Dauertonleistung.
      Anders als bei der Sinusleistung, ist hier jedoch kein genau bestimmtes Meßverfahren bzw. feste Meßvorraussetzungen/-parameter vorgeschrieben (siehe Sinusleistung). Jedoch sind Meßgrößen wie Klirrfaktor, Widerstand, Frequenzbereich etc. für eine genaue Wertbestimmung unabdingbar. Erst dadurch werden Vergleiche zwischen dem Leistungspotential verschiedener Geräte untereinander möglich. Da aber viele Hersteller (vor allem Billiganbieter) eine solche Vergleichbarkeit scheuen, werden oftmals Angaben über die Leistung ohne oder nur mit unzureichenden Bezugsgrößen (Widerstand) gemacht.
      So kommt es dann auch immer wieder vor, daß selbst 500,- DM teure Mini-Anlagen auf die schier unglaubliche Musikleistung von verkaufsfördernden 500 Watt kommen.
      Oftmals sind solche Werte nach ominösen Meßverfahren ermittelt (Klirrfaktor>10%), oder sie sind ganz einfach erfunden. Bei einer aussagekräftigeren Sinusleistungsbestimmung mit fest vorgegebenen Standardparametern (z.B. nach DIN), bleiben dann von diesen Gigakraftwerken oft nur ein parr mickrige Wättlein übrig.
  • Farben
    • Gehäuse-Farben schwarz
  • Anschlüsse
    • Bluetooth-Schnittstelle ja
    • Ethernet LAN ja
    • Line-OUT Line (OUT), Stereo
    • Line-IN Line (IN), Stereo
    • WLAN-Schnittstelle ja
    • Digital-Optisch (OUT) ja Digital-Optischer Anschluß

      Hochwertige Digitalgeräte bieten oftmals nicht nur koaxiale
      Digitalanschlüsse, sondern auch optische. Elektrische Signale
      können durch sog. Optokoppler in Lichtsignale umgewandelt werden. Um diese Informationen von einem Gerät zum anderen
      transportieren zu können, sind entsprechende Lichtleiter nötig.
      Der Vorteil der optischen Signalübertragung ist der, daß diese völlig verlustfrei geschieht. Optische und koaxiale Digitalanschlüsse unterscheiden sich deutlich voneinander und können (normalerweise) nicht vertauscht werden.
    • USB-Schnittstelle ja USB-Schnittstelle

      USB ist eine serielle Schnittstelle, über die per verdrilltem Zweidrahtkabel eine Datenübertragungsrate von bis zu 12 MBit/s übertragen werden kann, das entspricht etwa dem Datendurchsatz eines modernen Parallel-EPP-Ports. Mit der USB-Version 2.0 sollen bis zu 240 MBit/s möglich werden.
      Vor allem aus Kostengründen gibt es z.Z. zwei Geschwindigkeitsstandards auf den zwei Adern: 1,5 Mbit/s für langsame Peripheriegeräte wie Tastatur oder Maus und 12 Mbit/s für schnellere Peripheriegeräte.
      Zusätzlich zum seriellen Datensignal werden über eine separate Ader eine 5V-Betriebsspannung für die USB-Geräte weitergegeben (für moderate Verbraucher).
      USB-spezifikationskonforme Geräte schalten sich sogar nach 3 mSek. Businaktivität ab, und verbrauchen dann nur noch 2,5 mA Strom.
      Es lassen sich bis zu 127 Geräte anschließen. USB ist über sogenannte Hubs bis zu 7fach kaskadierbar, pro Segment sind 5m Kabellänge möglich, sodass Verbindungsentfernungen bis zu 35 m möglich werden.
    • Kopfhörer-Anschluss ja
  • Gehäuse-Eigenschaften
    • UKW-Teleskopantenne ja
    • Breite (cm) 37
    • Höhe (cm) 22
    • Tiefe (cm) 17,5
  • Tuner-Empfangsteil
    • Tuner-Empfang Tuner für UKW/DAB+
mehr anzeigen weniger anzeigen