Um diese Website optimal gestalten und laufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Anwendungen und Zusatzfunktionalitäten dieser Website nutzen zu können. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie hier. Ich bin einverstanden

Hama 173178 Steel Drum anthrazit Multimedia-Lautsprecher (aktiv)

Produktabbildung Hama 173178 Steel Drum anthrazit
Ansicht im Vollbildmodus
Drucken

173178 Steel Drum anthrazit

Hama Multimedia-Lautsprecher (aktiv)

LIEFERUNG & VERSAND

Lagernd im Versandlager und bei HändlernInnerhalb von 1-2 Werktagen bei Ihnen oder abholbereit bei Ihrem Händler

Gerätepreis

19,99 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand- bzw. Lieferkosten
Highlights
  • Bluetooth-Lautsprecher für einen perfekten Musikgenuss mit dem Smartphone, Tablet-PC, Netbook oder Notebook Überall und unterwegs
  • Drahtlose Musikwiedergabe für alle Bluetooth-fähigen Geräte
  • Unterstützt die Remotefunktion zur Musiksteuerung mit Play/Pause/Titel vor/Titel zurück
  • Volle Mobilität dank Akku-Betrieb: Akku kann über ein USB-Kabel geladen werden
  • Schnelles Aufladen innerhalb von 4 Stunden
  • LED-Anzeige zeigt an, ob die Stromversorgung aktiv ist
  • Klein und kompakt - passend für jede Tasche zum überallhin Mitnehmen
  • Mit der integrierten Freisprecheinrichtung ganz einfach telefonieren
  • Hochwertiges und robustes Aluminiumgehäuse
Bluetooth-Lautsprecher, LED-Anzeige, integrierte Freisprecheinrichtung, drahtlose Musikwiedergabe für alle Bluetooth-fähigen Geräte, Akku über USB aufladbar, Aufladen innerhalb von 2 Stunden, 3,5 mm Audio-In, max. Reichweite 10 m
  • Leistungseigenschaften
    • Betriebszeit mit Akku (Std.) 8
    • Freisprechfunktion ja
    • max. Reichweite (m) 10
    • Batterieversorgung Li-Polymer Akku
    • Batterieversorgung Spannungsversorgung durch Akku
    • Frequenzgang-Untergrenze (Hz) 200 Frequenzgang

      Ton-Übertragungsbereich unter Berücksichtigung genau definierter Qualitätsmerkmale ( Meßverfahren ).

      Der Frequenzgang gibt in Zahlenreihen oder in graphischen Darstellungen Auskunft über die Abhängigkeit einer oder mehrerer elektrischer Größen ( Spannung, Leistung usw. ) von den Frequenzen im zu übertragenden Frequenzband.
    • Frequenzgang-Obergrenze (Hz) 20.000 Frequenzgang

      Ton-Übertragungsbereich unter Berücksichtigung genau definierter Qualitätsmerkmale ( Meßverfahren ).

      Der Frequenzgang gibt in Zahlenreihen oder in graphischen Darstellungen Auskunft über die Abhängigkeit einer oder mehrerer elektrischer Größen ( Spannung, Leistung usw. ) von den Frequenzen im zu übertragenden Frequenzband.
  • Drahtlose Tonübertragung
    • Bluetooth-Übertragungsstandard A2DP ja
    • Ladezeit für Akku (Std.) 4
  • Anschlüsse und sonstige Angaben
    • LED-Betriebsanzeige ja
  • Anschlüsse
    • Bluetooth-Schnittstelle ja
    • Line (IN) ja
    • USB-Schnittstelle ja USB-Schnittstelle

      USB ist eine serielle Schnittstelle, über die per verdrilltem Zweidrahtkabel eine Datenübertragungsrate von bis zu 12 MBit/s übertragen werden kann, das entspricht etwa dem Datendurchsatz eines modernen Parallel-EPP-Ports. Mit der USB-Version 2.0 sollen bis zu 240 MBit/s möglich werden.
      Vor allem aus Kostengründen gibt es z.Z. zwei Geschwindigkeitsstandards auf den zwei Adern: 1,5 Mbit/s für langsame Peripheriegeräte wie Tastatur oder Maus und 12 Mbit/s für schnellere Peripheriegeräte.
      Zusätzlich zum seriellen Datensignal werden über eine separate Ader eine 5V-Betriebsspannung für die USB-Geräte weitergegeben (für moderate Verbraucher).
      USB-spezifikationskonforme Geräte schalten sich sogar nach 3 mSek. Businaktivität ab, und verbrauchen dann nur noch 2,5 mA Strom.
      Es lassen sich bis zu 127 Geräte anschließen. USB ist über sogenannte Hubs bis zu 7fach kaskadierbar, pro Segment sind 5m Kabellänge möglich, sodass Verbindungsentfernungen bis zu 35 m möglich werden.
  • Ton-Eigenschaften
    • Musikleistung (W), gesamt 3 Musikleistung (Watt) pro Kanal

      Angabe der Musikleistung je Kanal.
      Musikleistung: Die Leistung, die ein Verstärker theoretisch an einem Lautsprecher abgeben könnte. Sie liegt immer über der Sinus-oder Dauertonleistung.
      Anders als bei der Sinusleistung, ist hier jedoch kein genau bestimmtes Meßverfahren bzw. feste Meßvorraussetzungen/-parameter vorgeschrieben (siehe Sinusleistung). Jedoch sind Meßgrößen wie Klirrfaktor, Widerstand, Frequenzbereich etc. für eine genaue Wertbestimmung unabdingbar. Erst dadurch werden Vergleiche zwischen dem Leistungspotential verschiedener Geräte untereinander möglich. Da aber viele Hersteller (vor allem Billiganbieter) eine solche Vergleichbarkeit scheuen, werden oftmals Angaben über die Leistung ohne oder nur mit unzureichenden Bezugsgrößen (Widerstand) gemacht.
      So kommt es dann auch immer wieder vor, daß selbst 500,- DM teure Mini-Anlagen auf die schier unglaubliche Musikleistung von verkaufsfördernden 500 Watt kommen.
      Oftmals sind solche Werte nach ominösen Meßverfahren ermittelt (Klirrfaktor>10%), oder sie sind ganz einfach erfunden. Bei einer aussagekräftigeren Sinusleistungsbestimmung mit fest vorgegebenen Standardparametern (z.B. nach DIN), bleiben dann von diesen Gigakraftwerken oft nur ein parr mickrige Wättlein übrig.
  • Gehäuse-Eigenschaften
    • Durchmesser (cm) 6,3
    • Gewicht (g) 171
    • Metall-Gehäuse ja
    • Höhe (cm) 7
  • Farben
    • Gehäuse-Farben anthrazit