Um diese Website optimal gestalten und laufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Anwendungen und Zusatzfunktionalitäten dieser Website nutzen zu können. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie hier. Ich bin einverstanden

Menü

Jura 15171 - A1 piano white Espresso/ Kaffee-Vollautomat

Ansicht im Vollbildmodus
 
 
 
 
 
 


Druckansicht

15171 - A1 piano white

Jura Espresso/ Kaffee-Vollautomat

LIEFERUNG & VERSAND

Lagernd bei Händlern

Gerätepreis

€ 629,00
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand- bzw. Lieferkosten

Produktabbildung
Strenge, klare, reduzierte Formen, Eleganz, Kompaktheit und der klare Fokus auf ein einzigartiges Kaffeeresultat zeichnen die neue A1 von JURA aus. Der schlanke 1- Tassen-Vollautomat bietet alles, was das Herz von Kaffeepuristen begehrt. Er bereitet Kaffee, und dank dem top-innovativen Puls-Extraktionsprozess (P.E.P.®), selbst Ristretto und Espresso in einer Qualität zu, wie es sie sonst nur in den besten Kaffeebars zu genießen gibt.
Variable Brühkammer von 6 bis 10 g. Intelligent Pre-Brew Aroma System (I.P.B.A.S. ) ©. Zweiter, gemahlener Kaffee. Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf. Energiesparmodus (E.S.M. ) ©. Mehrstufiges Aroma-Mahlwerk. Filterpatrone CLARIS. Hochleistungspumpe, 15 bar. Thermoblock-Heizsystem. Intelligentes Vorheizen. Integriertes Spül-, Reinigungs- und Entkalkungsprogramm. Wasserhärte einstellbar. Zero-Energy Switch bzw. Netzschalter. Puls-Extraktionsprozess (P.E.P.®). Symboldisplay. Sensitive-Touchscreen Technology ©. Pulvererkennung für zweiten, gemahlenen Kaffee. Überwachter Aromaschutzdeckel. Kaffeewassermenge programmierbar. Kaffeestärke pro Zubereitung einstellbar. Ausschaltzeit programmierbar. Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf: 58-141 mm. Füllmenge Wassertank: 1,1 l. Kaffeesatzbehälter (Portionen): ca. 9. Bohnenbehälter mit Aromaschutzdeckel: 125 g. Maße (B × H × T): 23,9 × 32,3 × 44,5 cm.
  • Ausstattung
    • Reinigung: Autom. Reinigungs- u. Entkalkungsprogramm
    • austauschbare Wasser-Filterpatrone: ja
    • Energiespar-Funktion: ja
    • höhenverstellbarer Kaffeeauslauf: ja
    • einstellbarer Wasserhärtegrad: ja
    • Spül-Programm: ja
    • Abschaltfunktion: ja
  • Leistungseigenschaften
    • Leistungsaufnahme, Energiesparmodus (W): 4,7
    • Leistungsaufnahme, Netz-Aus (W): 0
    • 230 V Netzanschluss: ja
    • Leistungsaufnahme (W): 1.450
    • Anzahl Tassen: 1
    • Gerätekombination: Solo-Espressogerät
  • Druck- und Heizsystem
    • Druck (bar): 15
    • Drucksystem: Pumpdrucksystem
    • Vorheizstufe: ja
    • Heizsystem: Thermoblock-Heizsystem
  • Bedienung
    • Ein-/Aus-Schaltung: Ein-/Aus-Schalter
    • Touch-Screen-Bedienung: ja Touch-Screen-Bedienung

      Ein Touch-Screen gestattet durch Berührung des Bildschirms Aktionen auszulösen. Hierzu wird meist ein durchsichtiger Rahmen oder eine spezielle Folie vor dem Bildschirm angebracht. Sie enthält Kontaktflächen oder gekreuzte Leitungen, die durch ein Kabel über eine Elektronik mit dem Computer verbunden sind. Bei der Berührung werden, je nach Variante, Kontakte geschlossen oder kapazitive Änderungen bewirkt. Bei einer anderen Variante erhalten je zwei Elektroden einer Durchsichtigen halbleitenden Folie abwechselnd Spannung. Das entstehende elektrische Feld wird durch den Finger verformt und mit den anderen Elektroden gemessen. Eine weitere Variante arbeitet mit vielen dünnen Drähten die am Rande des Rahmens an Dehnungsmessern enden. Der Druck auf einen Bildschirmpunkt dehnt waagrechte und senkrechte Drähte. So kann nicht nur der Ort in bis zu 50x40=200 Punkten, sondern auch die Stärke des Druckes ausgewertet werden. Die lichtoptische Variante enthält am oberen und linken Rand LEDs mit Linsen, die infrarotes gebündeltes Licht aussenden. Gegenüber befinden sich Fotodioden mit Linsen. Der Finger unterbricht dann horizontale und vertikale Lichtwege. Keine praktische Bedeutung erlangten Prinzipien mit gerichtetem Ultraschall. Eine alte Lösung ist der Lichtgriffel. Mit seiner Spitze wird auf eine Stelle des Bildschirms gezeigt. Nach Betätigen der Taste wird dann der Zeitpunkt des Durchlaufs des Elektronenstrahls (Leuchtpunktes) ausgewertet. Der Lichtstift enthält dazu an seiner Spitze eine Linse, die den Leuchtpunkt auf eine Fotodiode abbildet. Deren Signal wird über einen Verstärker dem Rechner zugeleitet.
    • Tassenfüllmenge: Tassenfüllmenge programmierbar
    • Aromawahlschalter: ja
    • Wasserbehälter-Volumen (l): 1,1
  • Gehäuse-Eigenschaften
    • Länge der Anschlussleitung (cm): 110
    • Breite (cm): 23,9
    • Höhe (cm): 32,3
    • Tiefe (cm): 44,5
    • Gewicht (kg): 9,2
  • Anzeige
    • Symbol-Anzeige: ja
  • Mahlwerk-Eigenschaften
    • Mahlwerk: ja
    • Kaffee-Vorratsbehälter: ja
    • Inhalt Bohnenbehälter (g): 125
    • Behälter für 2. gemahlene Kaffeesorte: ja
    • Mahlmengenwahl: ja
  • Filter-Eigenschaften
    • automatischer Kaffeesatz-/Kapselauswurf: ja
    • Kaffeesatz-/Kapsel-Auffangbehälter: ja
  • Ausstattung Glaskeramikfeld
    • Schalterart: Ein-/Aus-Schalter
  • Farben
    • Gehäuse-Farben: weiß