Alle Filter entfernenAlle Filter entfernen
Filteroptionen werden geladen
19 Treffer gefunden

Gesünder kochen mit Dampfgarern von RED ZAC

Dampfgaren ist eine der gesündesten Arten Essen zuzubereiten. Egal ob Sie Gemüse, Fisch oder Fleisch kochen wollen - ein Dampfgarer bietet Ihrem Zuhause viele Vorteile und kann sowohl als zusätzlicher Helfer in Ihrer Küche dienen, als auch eine hervorragende Alternative zu einem Backofen oder einer Mikrowelle sein. Im RED ZAC Onlineshop erwartet Sie eine große Auswahl an modernen und hochwertigen Dampfgargeräten von Top-Marken wie Miele und Bosch. Wie ein Dampfgarer funktioniert und welche Vorteile das Garen mit Dampf bietet, verraten wir Ihnen im folgenden Beitrag.

Wie funktioniert ein Dampfgarer?

Ein Dampfgarer ist ein Kochgerät, mit dem Lebensmittel und Speisen unter Dampf gegart werden können. Dafür wird im unteren Teil oder in einem externen Behälter des Geräts Wasser bis zum Siedepunkt (100 Grad Celsius) erhitzt und der dadurch entstandene Dampf wird zum Garen der Lebensmittel oder Speisen verwendet. Dabei haben die Lebensmittel keinen direkten Kontakt zum kochenden Wasser und werden im Garraum nur von heißem Dampf umhüllt.

Dampfgarer gibt es sowohl als Einbau- als auch als Standgeräte. Außerdem finden Sie im RED ZAC Onlineshop praktische Kombi-Geräte wie Backofen mit Dampfgarer.

Vorteile des Dampfgarens

Dampfgaren ist beliebter denn je und dies auch zu Recht, denn es ist eine besonders gesunde Kochmethode, die viele Vorteile bringt:

  • Lebensmittel behalten ihre Nährstoffe
    Anders als beim gewöhnlichen Kochen, wo Gemüse bis zu 45% an wichtigen Nährstoffen und Vitaminen verlieren kann, ist Dampfgaren eine deutlich schonendere und somit gesündere Art der Zubereitung, bei der viele Vitamine und Nährstoffe erhalten bleiben.

  • Mehr Geschmack
    Knackiges Gemüse und saftiges Fleisch - beim Dampfgaren behalten Lebensmittel und Speisen sowohl ihre Form als auch ihren intensiven Geschmack.

  • Nichts brennt an
    Ein weiterer großer Vorteil von einem Dampfgargerät ist, dass Lebensmittel und Speisen nicht anbrennen können.

  • Intensive Kochgerüche adé!
    Da man zum Dampfgaren weniger Öl und Fett benötigt und zugleich durch diese Art der Zubereitung Ihr Essen nicht anbrennen kann, bleiben Ihnen auch die lästigen Brat- und Kochgerüche in Ihrer Küche zum Großteil erspart.

  • Zeit- und energiesparend
    Abhängig von der Größe Ihres Geräts können Sie auch zeitgleich mehrere Gerichte zubereiten. Da beim Garen mit Dampf die Aromen zwischen den Speisen nicht übertragen werden, kann sogar Salziges und Süßes gleichzeitig garen. Außerdem brennt nichts an, somit können Sie sich während der Garzeit anderen Dingen widmen. Kochen mit einem Dampfgargerät spart somit Zeit und Energie.

Klicken Sie sich durch das große Sortiment an modernen und hochwertigen Einbau- und Stand-Dampfgarern von bekannten Marken wie Miele und Bosch. Bestellen Sie schnell und einfach im RED ZAC Onlineshop.

Jetzt mitmachen und gewinnen!