Um diese Website optimal gestalten und laufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Anwendungen und Zusatzfunktionalitäten dieser Website nutzen zu können. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie hier. Ich bin einverstanden
Preis
159,99 €
Gültigkeit 08.11.2019 - 23.11.2019, solange der Vorrat reicht
TCD-2550 Holzgehäuse
Classic Phono HiFi-System
Preis
159,99 €
Gültigkeit 08.11.2019 - 23.11.2019, solange der Vorrat reicht

TCD-2550 Holzgehäuse

Classic Phono HiFi-System

Highlights

  • Plattenspieler im Holzgehäuse mit USB-Direktaufnahme für Ihre Vinyl Platten und CDs
  • Radio/CD-Spieler und Kassettenspieler
  • 3 Geschwindigkeiten: 33 U/min, 45 U/min und 78 U/min, Riemenantrieb
  • 2 eingebaute Lautsprecher
  • Schallplatten können auch bei geschlossenem Gerät abgespielt werden
  • Dank des Metallgelenks kann der Plattenspieler geöffnet bleiben
  • Ausgangsleistung: 4.5 x 2 Watts (RMS)
  • MDF Gehäuse
  • Fernbedienung
Beschreibung Technische Details
- 16%
statt bisher 189,99 € jetzt 30,- € günstiger
jetzt nur 159,99 €
Gültigkeit 08.11.2019 - 23.11.2019, solange der Vorrat reicht
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand- bzw. Lieferkosten

Verfügbar im Versandlager(Stand 19.11.2019 7:12 Uhr) Innerhalb von 1-2 Werktagen abholbereit im Geschäft oder zu Ihnen geliefert

Beschreibung
Holzgehäuse, USB-Direktaufnahme, Radio/CD-Spieler und Kassettenspieler, 3 Geschwindigkeiten, Riemenantrieb, 2 eingebaute Lautsprecher, inklusive Fernbedienung
mehr anzeigen weniger anzeigen
Technische Details
  • Leistungs-/Klangeigenschaften
    • Sinusleistung (W) 9
  • Elektronik-Eigenschaften
    • USB-Aufnahmefunktion ja
  • Leistungseigenschaften
    • Sinusleistung (W), pro Kanal 4,5 Sinusleistung (Watt) pro Kanal
      Nennausgangsleistung

      Angabe der Sinusausgangsleistung je Kanal.

      Sinusausgangsleistung :
      Die Leistung (in Watt), die am Ausgang eines Verstärkers zur Verfügung steht.
      Man unterscheidet zwischen Musikleistung und Sinus-Dauertonleistung (Nennleistung).
      Letztere ist die einzig aussagekräftige und bezeichnet die höchstmögliche Leistung, die bei Übertragung eines Tonsignals von 1000 Hz über längere Zeit mit einem
      maximalen, definierten Klirrfaktor abgegeben werden kann.

      Für eine korrekte Angabe der Sinusleistung ist es erforderlich, diese mit dem Klirrfaktor nach DIN-Norm 1% bzw. nach der neuen IHF-Norm für 0,7% anzugeben.

      Wichtig bei der Angabe der Nennleistung ist außerdem immer
      auch die Impedanz an der die Leistung gemessen wurde.
      Eine Leistungsangabe, z.B. von 100 Watt an 4 Ohm, ist nicht zu vergleichen mit 100 Watt an 8 Ohm.

      Leider kommt es häufig vor, daß keinerlei Bezugsgrößen zu den Nennleistungsangaben gemacht werden (Impedanz, Klirr- faktor, Frequenzgang, Meß-Norm). Daher ist generell bei Leistungsangaben Vorsicht geboten!
  • Multimedia-Anwendungen
    • Audio-Format: MP3 ja
  • Display/Anzeigen
    • Display am Gerät ja
  • CD-Wiedergabeteil
    • CD-Ladesystem CD-Frontladesystem
  • System bestehend aus:
    • Plattenspieler System ja
    • Receiver ja
    • CD-Spieler CD-Spieler System
    • Stereo/Front-Lautsprecher ja
    • Kassettendeck Einzel-Kassettendeck
    • Systemfernbedienung Systemfernbedienung
  • Anschlüsse
    • USB-Schnittstelle ja USB-Schnittstelle

      USB ist eine serielle Schnittstelle, über die per verdrilltem Zweidrahtkabel eine Datenübertragungsrate von bis zu 12 MBit/s übertragen werden kann, das entspricht etwa dem Datendurchsatz eines modernen Parallel-EPP-Ports. Mit der USB-Version 2.0 sollen bis zu 240 MBit/s möglich werden.
      Vor allem aus Kostengründen gibt es z.Z. zwei Geschwindigkeitsstandards auf den zwei Adern: 1,5 Mbit/s für langsame Peripheriegeräte wie Tastatur oder Maus und 12 Mbit/s für schnellere Peripheriegeräte.
      Zusätzlich zum seriellen Datensignal werden über eine separate Ader eine 5V-Betriebsspannung für die USB-Geräte weitergegeben (für moderate Verbraucher).
      USB-spezifikationskonforme Geräte schalten sich sogar nach 3 mSek. Businaktivität ab, und verbrauchen dann nur noch 2,5 mA Strom.
      Es lassen sich bis zu 127 Geräte anschließen. USB ist über sogenannte Hubs bis zu 7fach kaskadierbar, pro Segment sind 5m Kabellänge möglich, sodass Verbindungsentfernungen bis zu 35 m möglich werden.
  • Gehäuse-Eigenschaften
    • Holzgehäuse ja
    • Gesamt-Gerätebreite übereinander (cm) 49
    • Gesamt-Gerätehöhe übereinander (cm) 25
  • Tuner-Empfangsteil
    • Drehknopf für Tuner-Einstellungen Drehknopf für Tuning
    • Tuner-Typ Analog-Tuner
    • Tuner-Empfang Tuner für UKW/MW
  • Front-Lautsprecher
    • Lautsprecher-Typ Lautsprecher integrierte Lautsprecher
  • Plattenspieler
    • Riemenantrieb ja
    • Drehzahlen 33-1/3, 45, 78 U/Min. ja
  • Klangeinstellung
    • Lautstärke-Regelung Lautstärke-Regler
mehr anzeigen weniger anzeigen